Trekking in Peru

Bergsteigen Mount Chopicalqui - Cordillera Blanca

MOUNT CHOPICALQUI

Höhe: 6.354 m
Schwierigkeit: Mittelschwer (F)
Ausstattung: Eispickel, Seil, Firnanker
Dauer: Expedition Huaraz - Gipfel - Huaraz: 5 Tage

Gut zu kombinieren mit: Pisco und Mount Yanapaccha (5.460 m). Chopicalqui in Kombination mit Pisco dauert 7-8 Tage, Huaraz - Pisco - Chopicalqui - Huaraz.


Tag-pro-Tag Beschreibung

Tent       Frühstuck       Mittagessen       Abendessen

Tag 1
  • Abholung vom Hotel um 8 Uhr und privater Transport zum Ausgangspunkt, wo unsere Träger auf uns warten. Von dort aus wandern wir 1,5-2 Stunden bis zum Chopicalqui-Basecamp.

  • Tag 2
  • Basecamp bis zum Hochlager.

  • Tag 3
  • Wanderung vom Hochlager bis zum Camp 2 auf dem Gletscher.
    Besprechung Gipfelanstieg mit dem Führer und Rucksackvorbereitung.

  • Tag 4
  • Bereits um Mitternacht werden wir geweckt, ziehen uns an und frühstücken (vielleicht trinken wir auch nur einen Kaffee). Um 1:00 Uhr starten wir, und ungefähr 7-8 Stunden später werden wir den Gipfel erreichen. Im Anschluss Abstieg zum Camp 2.

  • Tag 5
  • Wanderung vom Chopicalqui Camp 2 zum ursprünglichen Ausgangspunkt, wo unser privater Transport nach Huaraz auf uns wartet.

  • Inbegriffen:
    • Bergführer & Koch
    • Träger (Anzahl hängt von der Gruppengröße ab).
    • Essen während der Expedition (gutes, abwechslungsreiches Essen. Vegetarisches Essen ist ebenfalls möglich)
    • Privater Transport zum/vom Tourbeginn/-ende
    • 4 Jahreszweiten Schlafzelt, Essen/Kochzelt, Klozelt
    • Thermarest & Schaumisomatte (je eins)
    • Erste Hilfe & Sauerstoffflasche
    • Eintritt Nationalpark Huascarán
    Nicht inbegriffen:
    • Persönliche Ausrüstung wie Schlafsack und persönliche Bergsteigerausrüstung (weitere Info über Email). Schlafsackmiete: mehr Informationen.
    • Ruckkehr oder Abbruch anders als geplant im Reiseplan: Transport & mögliche übernachtungskosten (auch fürs Personal)
    • Persönliche Ausstattung wie Wanderschuhen, Regen/Wind Jacke/Hose, Hut/Mutze, Handschuhen, Sonnebrille, usw.
    • zusätzliche Getränke oder Essen in den Dörfern
    • Frühstück am ersten Tag, Abendessen am letzten Tag

    Zurück

    Foto Galerie:
    apt
    Transport zum Ausgangspunkt der Chopicalqui-Besteigung.
    apt
    Über den Gletscher geht es ins Hochlager des Chopicalqui.
    apt
    Das Lager auf 5200 m Höhe.
    apt
    Stimmungsvoller Sonnenuntergang am Chopicalqui.
    apt
    Der Gipfelanstieg auf den Chopicalqui (6354m).
    apt
    Unvergleichliche Aussicht vom Gipfel des Chopicalqui auf die umliegenden schneebedeckten Berge der Cordillera Blanca.
    apt
    Geschafft! Am Gipfel des Chopicalqui (6354m).

    Mountain Biking Tours in Lima



    Finde uns auf Facebook



       


    ACTIVE PERU TRAVEL
    Adventure Travel Agency

    Av. Gamarra 695, Huaraz - Peru
    Email: welcome@activeperu.com
    Informationen

    » Höhenkrankheit
    » Wetter & Klima
    » Referenzen
    » AGBs
    » FAQ
    » Reiselinks

    Recommended by

    Copyright © 2017 - All Rights Reserved